Batteriegesetzhinweise

Hinweise zur Batterieentsorgung


Die Bikes2Speed GmbH ist im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unser Versandlager (Versandadresse) zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.


Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

Zusätzlicher Hinweis zu Fahrzeugbatterien:

Wir sind als Vertreiber von Fahrzeugbatterien gem. § 10 BattG verpflichtet, ein Pfand von 7,50 € einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn Sie als Endnutzer beim Kauf einer Fahrzeugbatterie keine alte Fahrzeugbatterie zurückgeben. Das Pfand wird im Preis mit angegeben.

Die Pfanderstattung erfolgt bei Rückgabe der gebrauchten Fahrzeugbatterie an unserer Verkaufsstelle (sofern nicht anders vereinbart: Niederbornstr. 28, 60435 Frankfurt am Main) oder bei Vorlage eines schriftlichen oder elektronischen Rückgabenachweises, der zum Zeitpunkt der Vorlage nicht älter als zwei Wochen ist.

Den Rückgabenachweis erhält der Kunde, wenn er die Batterie bei Erfassungsberechtigten nach § 11 Absatz 3 BattG

(öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger und Behandlungseinrichtungen für Altfahrzeuge nach der Altfahrzeug-Verordnung; Endnutzer, die gewerbliche oder sonstige wirtschaftliche Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen sind, können die bei ihnen anfallenden Fahrzeug-Altbatterien zudem unmittelbar den Herstellern oder gewerblichen Altbatterieentsorgern überlassen) zurückgibt.

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.